Schulordnung   GAZ -  Schule   Heringen


Schulordnung


Georg-August-Zinn-Schule Heringen


Allgemeine Regeln des Lernens und Verhaltens


1.     Jede Schülerin und jeder Schüler hat das Recht, ungestört zu lernen.

2.     Jede Lehrerin und jeder Lehrer hat das Recht, ungestört zu unterrichten.

3.     Jeder muss die Rechte des Anderen respektieren.

4.     Ich nehme Rücksicht auf meine Mitschüler, besonders auf jüngere Kinder.

5.     Konflikte regele ich mit Worten.

6.     Ich entschuldige mich, wenn ich aus Versehen jemandem weh tue.

7.     Bei Schwierigkeiten, die ich nicht alleine lösen kann, 'wende ich mich an
        meine Klassenlehrerin oder an eine andere Lehrkraft


Regeln-im Schulgebäude


Wir benutzen die rechte Seite der Treppe, gehen langsam, und leise.

     Wir nehmen Rücksicht aufeinander.                       


Regeln für die Pausen ( nur große Hofpause) 
Ich gehe flott auf den Schulhof und bleibe dort. .

Auf die Bäume klettere ich nicht '.

Ich beachte die Signale  „Sonne" l „Regen". Bei Regen gehe ich nicht auf die
Spielgeräte und den Rindenmulch und spiele auch nicht Fußball.

Gibt es Schwierigkeiten, wende ich mich an die Pausenaufsicht.

Beim ersten Gongstelle ich mich an den Platz meiner Klasse.

Ich warte bis uns die Lehrer abholen. Ich beachte die "Winterzeitregelung".                                    

 

Spielgeräte                                        

Ich gehe mit den Spielgeräten sorgsam um und  spiele nur auf den dafür
vorgesehenen Flächen.

Am Ende der Pause räume ich die Spielsachen ordentlich weg.




Was passiert, wenn ich mich nicht an' die Pausen regeln halte?


1.     Es gibt ein Gespräch mit Verwarnung durch den Lehrer/ die Lehrerin
        oder die Pausenaufsicht. Ich muss die betreffende Regel nachlesen.

2.     Ich denke über mein unangebrachtes Verhalten nach.

        Dann schreibe ich auf, was nicht richtig war. Ich überlege, was ich anders
        machen kann und schreibe es auf. Dies lasse ich von meinen Eltern unterschreiben.

3.     Muss ich mehrfach etwas über mein Verhalten schreiben erhalte ich in der großen Hofpause

         "Spielverbot" ( Fußball, Spielgeräteausleihe u.a.)

4.     Ändere ich mein Verhalten nicht, müssen meine Eltern zu einem Gespräch in die Schule kommen. 

 

Kontakt:      Büro Heringen Tel: Heringen 06624 446

Vachaer Str. 12                          Betreuung- Heringen Tel.: 06624  9150065

                                                                               NEU ab 20.06.22 / 0151/28 95 87  70    

                                                     Büro - Wölfershausen        06624  7791

                                                     Fax-Heringen:                     06624  542820

 

36266 Heringen   e- mail: grundschule-heringen@t-online.de

                                              poststelle@g.heringen.schulverwaltung.hessen.de

                                              schulleitung@g.heringen.schulverwaltung.hessen.de

 

 Web-Seite                           grundschule-heringen.jimdo.com

 

Bürozeiten: montags      13.00-15.00 Uhr

                   dienstags        07.00-15.00 Uhr

                   mittwochs       07.00-15.00  Uhr

 

Betreuung Heringen 06624  9150065  v. 07.00 Uhr bis 08.00 Uhr ab 12.00 Uhr / oder AB

Mittagstelefon für Notfälle 01630813126